orbita2.jpg
DSC_0540.JPG
NB-05-2007 016.jpg
orbita3.jpg

Pressemitteilungen

Sonntag, 05 Oktober 2014 11:15

Klienten Umfrageergebnisse

Wir schämen uns nicht zu sagen, dass wir LaborSave lieben. Aber unsere Liebe für LaborSave ist mehr als nur der Stolz ein Bedürfnis auf dem Markt entdeckt und eine bewährte Lösung entwickelt zu haben. Vielmehr ist es die Art von Liebe bei der wir jedes Mal, wenn wir LaborSave einsetzen, einige Sekunden bewundern und sehen, wie viel es getan hat, um so viele Aspekte der Betriebsabläufe zu verbessern.

Der weltweit größte Zulieferer von gefrorenem Gemüse hat sich für LaborSave entschieden.

Das führende Unternehmen im Bereich gefrorener Lebensmittel in Europa, sowohl hinsichtlich Umsatz als auch Wiedererkennungswert der Marke, hat sich für LaborSave entschieden. Das Unternehmen vermarktet gefrorene Lebensmittelprodukte in 11 Ländern in ganz Europa, einschließlich Russland und der Türkei.
Montag, 23 September 2013 14:09

Erstes Meeting von Nutzern

Einat, Israel, 15 Mai 2013 
Nicht ganz 20 Minuten außerhalb von Tel Aviv liegt die kleine Gemeinde Einat, in der LaborSave sein erstes Meeting von Nutzern in Israel abgehalten hat.  Das Meeting brachte Ingenieure, Projektmanager, CEOs und Fabrikarbeiter zusammen, um über ihre Erfahrungen mit LaborSave zu sprechen. Zusätzlich waren zig interessierte Parteien beim Meeting dabei, um von bestehenden Nutzern aus erster Hand zu erfahren, welchen Erfolg LaborSave für deren Unternehmen mit sich gebracht hat.

Montag, 23 September 2013 14:08

Geschäftiger Juli

Der vergangene Juli war für LaborSave ein sehr geschäftiger.

Montag, 23 September 2013 14:07

Hersteller von Gasleitungen

Zufriedener Kunde bestellt das 4. LaborSave-System für wachsende Fabrik 
Einer der weltweit größten Hersteller von Gasleitungen hat gerade sein 4. LaborSave-System für eine seiner Fabriken in Zentralasien bestellt. Das Unternehmen, das in den letzten Jahren ein gewaltiges Wachstum erlebt hat, unterhält Fabriken in verschiedenen Ländern und verkauft seine Leitungen weltweit. Mit einem Umsatz von mehr als einer Milliarde Dollar ist das Unternehmen stets darauf aus, Kosten zu reduzieren und die Betriebseffizienz zu erhöhen.

Follow Us

Please publish modules in offcanvas position.