img118.jpg
IMG_0004.JPG
NB-05-2007 016.jpg
img117.jpg

Kosten

Die Kostenfrage ist immer der entscheidende Faktor in einer geschäftlichen Entscheidung. LaborSave ist ein hochkomplexes System und verfügt über einen Preis, der der Technologie und den Arbeitsstunden, die in die Herstellung gesteckt wurden, entspricht.

Allerdings sollte die Frage im Falle von LaborSave nicht sein, ob sich Ihre Unternehmen das leisten kann, sondern eher, kann es sich Ihr Unternehmen leisten, ohne LaborSave auszukommen? Denn für alle unser Kunden wurde LaborSave die wichtigste Anlage für die Kostenreduzierung und Effizienzsteigerung.

Kosteneinsparungen:

Mehr als 99,99% Entleerung: Für viele Branchen stellen Rohstoffe einen bedeutenden Prozentsatz der Produktionskosten dar. In durchgeführten Studien wurde festgestellt, dass manuelles Schneiden und Entleeren von Säcken in einen Verlust an Rohstoffen resultiert, der bis zu 7% erreichen kann. Selbst bei Annahme eines Verlusts von nur 25% am Ende des Tages, sind das schnell einige Säcke, die buchstäblich zum Fenster hinaus geworfen wurden. 

LaborSave erreicht mehr als 99,99% Entleerung der Sackinhalte, dies bietet eine unmittelbare Reduzierung der Betriebskosten.

Das Ende der Verunreinigung: Selbst an Standorten, an denen die Arbeitskosten minimal sind, gibt es keine andere Lösung für die Beseitigung von Kosten der Verunreinigung als die von LaborSave. Indem das menschliche Eingreifen beseitigt wird, gibt es keine Möglichkeit für anderes Material als dem Sackinhalt mehr, in die Zuführung zu gelangen. Ein einziger Moment der Verunreinigung kann Tausende Euro kosten, wenn nicht mehr. 

LaborSave bietet den effizientesten Schutz vor Verunreinigung des Inhalts.

Sicherheitsbestimmungen: Staatliche Bestimmungen bezüglich der Arbeitssicherheit wurden über die Jahre immer strenger. Was bisher als annehmbar galt, ist jetzt illegal und kann zu Strafen führen, die für ein Unternehmen vernichtende Folgen haben könnten. Es bestehen Beschränkungen bezüglich der Gewichte, die ein Mitarbeiter von Hand heben darf, der Arbeitsumgebung und der Sicherheitsausrüstung. Für Unternehmen, die Mitarbeiter haben, die Säcke über der Zuführung manuell heben und schneiden, kann das Gewicht, das gehoben wird und die Art und Weise, wie die Mitarbeiter arbeiten, in einer Geldstrafe von Hundertausenden von Euro resultieren.

LaborSave ist ein System der Kategorie 4, genehmigt von den weltweit wichtigsten Instituten für Industriestandards.

Arbeitskosten: Kosten für Mitarbeiter und Gabelstapler variieren je nach Standort, aber über den Daumen gepeilt liegen die Kosten für Mitarbeiter und Gabelstapler pro Stunde bei ungefähr 75-100 $. LaborSave benötigt nur einen Mitarbeiter und kann so eingestellt werden, dass es nur einen Bruchteil der Zeit des Gabelstaplers benötigt.

Insgesamt bietet LaborSave sofortige Kosteneinsparungen für jede Fabrik, die Rohstoffe in Säcken erhält und im Allgemeinen amortisiert sich die Investition innerhalb eines halben Jahres

Für weitere Informationen füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen. Alle Felder sind Pflichtfelder.

Follow Us

Please publish modules in offcanvas position.